Pressemitteilungen von focus-europa e.V.

Ausstellung in Finalborgo

Lutz Benno Kracke vom Verein Focus Europa hat eine Ausstellung in Finalborgo mitinitiiert. Seit Jahren bestehen enge Kontakte zu Italien. Frankenpost - 8. März 2017

Ausstellungen dicht an dicht

Der Verein "Focus Europa" wird seinem Namen gerecht. Kunstfreunde aus nah und fern können sich auf tolle Events im nächsten Jahr freuen. Frankenpost - 11.November 2016

Ein Hauch von Andalusien im Eishaus

Der Verein Focus-Europa mit Sitz in Neudrossenfeld bespielt erneut das sogenannte Eishaus auf dem Gelände des Bräuwercks. Nordbayerische Kurier - 25.09.2016

Drei Malagueños stellen in Neudrosselfeld aus

Paco Aguilar, Rafael Alvarado und Sebastián Navas wurden eingeladen, nachdem sie 2015 dort schon an einer Ausstellung teilgenommen hatten. SUR DEUTSCHE AUSGABE - 15.09.16

Stärkung der europäischen Idee: Künstler aus Andalusien stellen aus

Neudrossenfeld - Gleich drei Künstler aus Andalusien stellen bis zum 9.Oktober in der Galerie im Eishaus am Bräuwerck ihre Arbeiten aus. Bayerische Rundschau - 19.April 2016

Andalusische Künstler im Eishaus

Neudrossenfeld - Der umtriebige Vorsitzende Lutz-Benno Kracke hat seine Verbindungen diesmal bis ganz in den Süden Spaniens geknüpft. Bayerische Rundschau - 13.September 2016

Neudrossenfelder erhält Preis für Völkerverständigung

Lutz-Benno Kracke, Vorsitzender von focus-europa, wurde in Serbien mit einem bedeutenden Preis geehrt. Die Laudatio hielt Professor Radovan Pejanovic. Bayerische Rundschau - 20.April 2016

Wenn Kunst Barrieren überwindet

Über Kunst verständigen sie sich auf eine eigene Weise - auch ohne Worte. Nordbayerischer Kurier - 9./10.April 2016

Brücken bauen mit Kunst und Fantasie

In Neudrossenfeld beteiligen sich 29 Flüchtlinge an einem eigens für sie initiierten Kunstprojekt. Die Werke werden öffentlich zu sehen sein. FP - 4.4.2016

Projekt: Künstler fördern Integration

Kurzinfo. BR - 4.4.2016

Mit Kunst die Sprache lernen

INTEGRATION Der Kunstverein Focus Europa nimmt 29 Flüchtlinge aus Afghanistan, Syrien, Eritrea und Bangladesch unter seine Fittiche. Bayerische Rundschau - 4.4.2016

Landschaften im Eishaus

Bilder, Zeichnungen und Skulpturen von Udo Rödel sind vom 27.September bis 18.Oktober im Info-Center des Eishauses auf dem Neudrossenfelder Bräuwerck-Gelände zu sehen. Bayerische Rundschau - 25.September 2015

Politische Botschaften

Die Initiative Focus Europa zeigt Werke von 50 Künstlern aus Ost und West auf der Plassenburg. Nordbayerischer Kurier - 22.09.2015

Donnerwetter und Kunst ohne Grenzen

Ausstellung: Bei der großen Werkschau von Focus Europa mit 52 Künstlern spricht OB Schramm Klartext zur Verkehrserschließung der Plassenburg. BR - 21.09.2015

Gemälde, Skulpturen und Fotografien

Zu den Neudrossenfelder Europatagen im Juni hatte die Künstlervereinigung "Focus Europa" mit der Ausstellung "ART Süd-Ost Europa trifft West" für Furore gesorgt. BR - 17.09.2015

52 Künstler stellen auf der Plassenburg aus

Focus Europa zeigt in der "ART Süd-Ost trifft West" 128 Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Keramikabeiten und Installationen. Vernissage ist am Sonntag um 11.15Uhr. Frankenpost - 14.9.2015

Kunst kennt keine Grenzen

Am 20.September wird in der Großen Hofstube der Plassenburg die Ausstellung "ART - Süd-Ost-Europa trifft West" eröffnet. Die Exposition war zuletzt in Genua zu sehen. Bayerische Rundschau - 26.August 2015

Hausfassade ist jetzt ein Kunstwerk

Ein kleines Juwel mitten in der Stadt. Optiker-Meister Fritz Schmidt geht bei der Sanierung seines Geschäftes ganz neue Wege. Er lässt Künstler ans Werk. Frankenpost - 19.08.2015

Kunst ohne Grenzen - 10 Jahre focus-europa e.V.

Vor zehn Jahren wurde in Neudrossenfeld der Verein focus-europa gegründet. Aus diesem Anlass gab es dort im Juni in einem leerstehenden Geschäftsgebäude die Ausstellung ART Süd-Ost Europa trifft West zu sehen. ECHT Oberfranken - Juli 2015

Internationale focus-europa Kunstausstellung in Neudrossenfeld

ART Süd-Ost Europa trifft West wandert am 30. Juni von Neudrossenfeld nach Genua. Drossenfelder Nachrichten - 7/2015

10+10 am Marmarameer war ein Erfolg

Es war schon ein besonderes Projekt, das sich die Künstlervereinigung Focus-Europa im zehnten Jahr ihres Bestehens vorgenommen hatte. Nordbayerischer Kurier - 19.06.2015

Kunst in ehemaligem Supermarkt

Nicht mehr lange – und Europa kommt drei Tage lang nach Neudrossenfeld. In der Gemeinde bereitet man sich seit langem auf das Europa-Wochenende vor. Die Künstler sind schon da. Nordbayerischer Kurier - 04.06.2015

Das Netzwerk wächst

Focus-Europa erfüllt sich zum zehnjährigen Bestehen einen Wunsch: Erstmals wird ein Land des Islams Partner. Am 2.Mai wird in Tekirdag eine spannende Ausstellung eröffnet. Rundschau - 28.04.2015

Eishauspläne liegen auf Eis

Manche Mühlen mahlen langsam: Die Gastwirtschaft Bräuwerck mit Brauerei und Biergarten und das Lindenbaumuseum sind eingeweiht. - Nordbayerischer Kurier - 02.04.2015

10 Jahre focus-europa in Neudrossenfeld

... Wenn man aber, wie diese Künstlervereinigung mit Sitz in Neudrossenfeld, sich schon in dieser Dekade einen solch bekannten Namen gemacht hat, darf man zu Recht feiern. Nordbayerischer Kurier - März 2015

Seit zehn Jahren heißt es "Kunst ohne Grenzen"

Zehn Jahre sind keine all zu lange Zeit. Wenn man sich aber wie die Neudrossenfelder Künstlervereinigung Focus-Europa schon in dieser Dekade einen solch bekannten Namen gemacht hat, darf man zu recht feiern. Rundschau - 26.03.2015

Finanzielle Planungssicherheit fehlt

Vorsitzender Lutz-Benno Kracke zieht nach zehn Jahren Focus-Europa durchwachsene Bilanz. Nordbayerischer Kurier - 20.3.2015

Kunst verbindet

Per Händedruck besiegelten Oberbürgermeister Ekrem Eskinat und focus-europa-Vorsitzender Lutz-Benno Kracke die positiven Gespräche über die Ausstellung in Tekirdag. Nordbayerischer Kurier - 15.3.2015

Focus-Europa vertieft die Kontakte in der Türkei

Wohl selten pflegt eine regionale Künstlervereinigung wie Focus-Europa, mit Sitz in Neudrossenfeld, solche vielfältigen internationalen Kontakte. Bayerische Rundschau - 6.3.2015

Marktredwitzer Kunst im Vogtland

"Eigen-Art" heißt eine Ausstellung des Ehepaars Bärbel und Horst Kießling. In Bad Elster zeigen sie rund 100 Gemälde. Frankenpost - 17.12.2014

Keißlings zeigen Kunst in Volterra

In Wunsiedels Partnerstadt steht dem Marktredwitzer Künstler-Ehepaar zwei Wochen lang der schönste Ausstellungsraum am Palazzo Pretorio zur Verfügung. Frankenpost - 15.11.2014

Focus sull`arte a Varazze

Mostra di pittura e scultura Italo-Tedesca. Città

KER-A-MIX - 5 Aspekte - 1 Passion

Wie vielfältig Künstlerinnen mit Ton umgehen, zeigt die neue Ausstellung im Münchberger Bürgerzentrum. Sie entstand in Kooperation mit dem Verein "Focus Europa". Frankenpost - 22.10.2014

Kunst zum Wohlfühlen

focus-Werkschau 2014 in Neudrossenfeld

Der Verein focus-europa präsentiert im Eishaus auf dem Neudrossenfelder Bräuwerck-Gelände eine beeindruckende Werkschau seiner Mitglieder. Bayerische Rundschau - 08.10.2014

Spitzen-Kunst im Eishaus

focus-Werkschau in Neudrossenfeld

40 Künstler zeigen ab Freitag auf dem Neudrossenfelder Bräuwerck-Gelände über 100 Werke. Bayerische Rundschau - 01.10.2014

 

42 europäische Künstler in Plauen

focus-Werkschau 2014

Die rauhen, unverputzten Wände in den Räumen des Gewölbes im Weisbachschen Haus an der Bleichstraße werden seit Freitag mit bunten Bildern verziert, ... Vogtland Anzeiger - 06.09.2014

Kunstschau in Industriedenkmal

focus-Werkschau 2014 in Plauen

Die Stühle reichten nicht aus, im Gössel-Saal im Weisbachschen Haus am Sonntagnachmittag. Hier eröffnete der Verein focus-europa seine Werkschau, während 42 Künstler aus acht Ländern ihre Kunstwerke - Bilder, Plastiken und Installationen - einem breiten Publikum vorstellen wollen. Vogtland Anzeiger - 09.09.2014

Europa in der Elsteraue

WERKSCHAU 2014
39 Künstler zeigen 100 Werke
Sowas gab es noch nie: Kunstschaffende aus sieben europäischen Staaten stellen derzeit im Weisbachschen Haus aus. Freie Presse - 8.9.2014

Vogtländische Kunstmesse steigt in Elsteraue

Europleinair 2014
Bereits zum vierten Mal findet die Vogtländische Kunstmesse in Plauen statt. Freie Presse - 4.7.2014

Erfolgreiche Schau

Europleinair 2014
Kunstwoche und Kunstmesse in der Elsteraue sind prima angekommen. Freie Presse - 7.7.2014

Pleinair "Kunst ohne Grenzen"

Europleinair 2014
Ein ehrenwertes Vorhaben, das aber einen langen Atem breaucht. Freie Presse - 2.7.2014

Europäischer Künstlertreff entlang der Elsteraue

Europleinair 2014
Der Verein focus-europa veranstaltet gemeinsam mit der Agentur ad astra im Sommer einen europäischen Künstlertreff in Plauen. Freie Presse - 2.4.2014

Kunst als internationale Sprache

Trnava "10+10 trifft Europa"
Der Neudrossenfelder Verein "focus-europa" knüpft künstlerische Bande in die Slowakei. Frankenpost - 10.Juli 2014

Trnava "10+10 trifft Europa"
Focus-Europa knüpfte Kontakte mit der Slowakei

Neudrossenfeld/Trnava - Die Kunst von Focus-Europa kennt keine Grenzen. Bayerische Rundschau - 2. Juli 2014

Momentaufnahmen

Mitten im Herzen Bayerns, in der Gemeinde Hollfeld, lächelt die Mona Lisa von der Häuserwand. tz München - 27.06.2014

14 Meter Mona Lisa

Kirchenmalermeister trifft Turm: in der Eiergasse in Hollfeld hat der Künstler Volker Wunderlich ein Gebäude der ehemaligen Brauerei Weiße Taube bemalt. Nordbayerischer Kurier - 28./29. Juni 2014

Focus Europa präsentiert sich in Arenzano

Auf internationalem Parkett hat sich erneut die Künstlervereinigung Focus Europa mit Sitz in Neudrossenfeld präsentiert. Frankenpost - 19.Juni 2014

Ein Gefühl für den Stein entwickeln

Auf Initiative von Focus-Europa werden in der Gemeindescheune Neudrossenfeld zurzeit Hobby-Bildhauer ausgebildet. Rundschau - 25.Juni 2014

Ton-Kunst auf hohem Niveau

Das "Bräuwerck" ist jetzt mit seinem Eishaus auch ein Tempel für die gestaltende Kunst. - Frankenpost, 15.05.2014

Mostra internazionale...

...l’arte torna all’interno della serra di Arenzano. - Cronache Ponentine, 19.5.2014

Europäischer Künstlertreff entlang der Elsteraue

Der Verein focus-europa veranstaltet gemeinsam mit der Agentur ad astra im Sommer einen europäischen Künstlertreff in Plauen. - Freie Presse, 02.04.2014

19 Kulturprojekte ohne Grenzen

Die Künstlervereinigung focus-europa mit Sitz in Neudrossenfeld gewinnt zunehmend an nationaler wie auch internationaler Bedeutung. - Frankenpost, 03.04.2014

Kunst kennt keine Grenzen

Die Künstlervereinigung "Focus Europa" hat sich für das Jahr 2014 viel vorgenommen. Von Neudrossenfeld aus behält der Verein die Region im Blick und schaut gleichzeitig weit in die Ferne hinaus - Frankenpost, 13.02.2014

Oberfranken Stiftung steigt aus

Focus-europa verlagert internationale Kunstausstellung nach Slowenien - Hoffen auf EU-Fördergeld - Nordbayerischer Kurier, 11.01.14

Über die Kunst Menschen verbinden

Als Europadorf hat sich Neudrossenfeld mittlerweile einen guten Namen gemacht. Die Gemeinde hat aber noch einen Trumpf in der Hand,... - Rundschau 2014

Udo Rödel startet neu durch

Am Wochenende lädt der Pensionär Kunstfreunde zu einem "Tag der offenen Tür" ein - zu sich nach Hause und in sein neues Atelier in der früheren Weberei Schödel. Dort sind zahlreiche schwerwiegende Objekte zu besichtigen. Frankenpost - 19.9.2013

Rotkäppchen trifft Schutzengel - in Kulmbach

Zum Abschluss der Sommerkunstwochen präsentieren die Teilnehmer der Workshops beim Künstlerfest ihre Werke. Die Schauspieler beeindrucken ebenso wie die Maler und Bildhauer. Frankenpost - 20.08.2013

Mit dem Meißel zur Traum-Figur

Viele Kunstbegeisterte pilgern derzeit wieder in den Langheimer Amtshof, um an einem Workshop im zweiten Teil der vierten Sommerkunstwochen teilzunehmen. Ausgebucht ist beispielsweise Steinbildhauen mit Peter May. Frankenpost - 10.08.2013

Ausstellung geht auf Reisen

Die 7. International Contemporary Art geht auf Reisen. Nordbayerischer Kurier - 3.07.2013

Gotteslob in XL

Bärbel und Horst Kießling aus Marktredwitz haben für die Aufführung von Händels "Messias" am Samstag sieben riesige Paramente geschaffen. Die Installation soll die "Glasschleif" in einen sakralen Raum verwandeln und das Irdische mit dem Himmel verbinden. Frankenpost - 27.06.2013

Literarischer Horizont im Horrorland

Im Kabinett der Galerie im Theresienstein stellt der Helmbrechtser Heinz Wölfel aus. Die Bilderschau trägt den Titel "Chaos-Therapie". Frankenpost - 20.06.2013

Kulmbach kreativ wie nie zuvor

Die erste Hälfte der vierten Kulmbacher Sommerkunstwochen ist vorbei. Über 70 Männer, Frauen und Jugendliche haben die neun Workshops besucht. Frankenpost - 4.06.2013

Kulmbach, Stadt der Künstler

"Von Künstlern lernen", so sind die 4. Sommerkunstwochen von Focus Europa überschrieben, die am Donnerstag mit spannenden Workshops starten. Ein Vorspiel fand schon am vergangenen Samstag statt: Klappstuhlzeichnen mit Nicki Lang.

Traditionen geben den Löffel ab

tobias-ott-hof-zeigt-in-muenchberg-fragmente-einer-anderen-zeit

Tobias Ott, "Kreativist" aus Hof, stellt in der Galerie des Bürgerzentrums Münchberg aus. Im Mittelpunkt steht die Installation "Fragmente einer anderen Zeit". Frankenpost - 25.04.2013

Ein lustiger Kerl

willkommen-ein-lustiger-kerl-horst-kiessling

Künstler Horst Kießling schuf die Figur Willkommen - NBK 24.04.2013

Messias als Gesamtkunstwerk

gesamtkunstwerk-glasschleif-haendel-messias-malerei-architektur-musik

Bei der Aufführung von Händels populärstem Werk verschmelzen Musik, Malerei und Architektur. Über 80 Akteure stehen am 29. Juni in der Glasschleif im Rampenlicht. Frankenpost 20.04.2013

Focus-Europa - Kunst ohne Grenzen

Bericht über die Jahreshauptversammlung 2013 in Neudrossenfeld - NBK 12.04.2013

"Focus-Europa" unterstreicht seinen Anspruch

focus-europa-unterstreicht-internationale-ausrichtung-und-regionale-kompetenz

Mitglieder müssen künftig ihre Reputation nachweisen, um in dem international aufgestellten Verein mitwirken zu können. Im Vorstand gibt es zwei neue Gesichter. Frankenpost 8.04.2013

Die europäischen Kontakte haben hohen Stellenwert

focus-europa-jahreshauptversammlung-bericht-2013

„focus-europa“ mit Sitz in Neudrossenfeld ist eine Initiative von Künstlern und Kunstinteressierten, trägt diesen Namen zu Recht. Denn in der Jahresversammlung im Schloss konnte Vorsitzender Lutz-Benno Kracke in seinem Rückblick deutlich
machen, welchen Stellenwert die europäischen Kontakte einnehmen. BT24-08.04.2013

Siebte Ausstellung Internationaler Zeitgenössischer Kunst auf der Plassenburg

KULMBACH. Mitte voriger Woche setzte sich Barbora Tobolova in ihr Auto und fuhr los. Das Ziel der Slowakin aus Zilina: Kulmbach. Am Donnerstag kam die promovierte Industriedesignerin an. So konnte sie persönlich an der Eröffnung der 7. Comtemporary Art auf der Plassenburg teilnehmen, einer von Focus Europa organisierten Ausstellung Internationaler Zeitgenössicher Kunst. NBK-11.02.2013

Künstler aus ganz Europa stellen in Kulmbach aus

Künstler aus neun Ländern zeigen auf der Plassenburg Malerei, Zeichnungen, Skulpturen und mehr. Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich: Das Spektrum künstlerischer Ausdrucksformen ist vielfältig und die Zusammenstellung ansprechend. inFranken-10.02.2013

KUNST OHNE GRENZEN IN KULMBACH

Mit seiner siebten Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Plassenburg unternimmt der Verein Focus Europa eine Reise quer durch den Kontinent. Künstler aus acht Ländern zeigen dort bis Mitte März das breite Spektrum ihres Schaffens. Frankenpost - 09.02.2013

Kunst ohne Grenzen auf der Burg

Ab Sonntag präsentieren Künstler aus acht europäischen Ländern auf der Plassenburg ihre Werke. Organisiert hat die internationale Schau der Verein Focus Europa. inFranken-06.02.2013

Kunst ohne Grenzen

Kunst-ohne-Grenzen-Focus-Europa-veranstaltet-die-7-internationale-Ausstellung-zeitgenössischer-Kunst

focus-europa veranstaltet internationale Ausstellung - Nordbayerischer Kurier 2.2.2013

Kunst ohne Grenzen

Kunst-ohne-Grenzen-Bericht-im-Nordbayerischen-Kurier-5Januar

Focua Europa richtet 7. Internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Plassenburg aus.

Internationale Kunst auf der Burg

7. International Contemporary Art in Kulmbach

Focus Europa präsentiert im Februar eine Ausstellung mit 109 Werken von 58 Künstlern. Sie stammen unter anderem aus der Slowakei, Türkei und der Schweiz.

Finissage Grenzenlos Marktredwitz 2012

Die Internationale Wanderausstellung Grenzenlos geht mit großem Erfolg in Deutschland zu Ende. Bald wird die focus-europa Ausstellung in Frankreich zu sehen sein.

Von der Blumenhalle zum Kunsttreff

Grenzenlos startet durch...

Humoresken inmitten der Kunstausstellung

Humor Grenzenlos...

MAKazin

Kunst nun auch im Auenpark...

Aktivitäten von focus-europa e. V.

Kunst ohne Grenzen - 10 Jahre focus-europa e.V.

"weiter zum Bericht"

Vor zehn Jahren wurde in Neudrossenfeld der Verein focus-europa gegründet. Aus diesem Anlass gab es dort im Juni in einem leerstehenden Geschäftsgebäude die Ausstellung "ART Süd-Ost Europa trifft West" zu sehen. ECHT Oberfranken - Juli 2015

Die Focus Ereignisse

Veranstaltungen focus-europa

noch bis zum 08. Januar 2017...

"KUNST&ARTE"

Ausstellungsdauer: 03.12.2016 - 08.01.2017

Öffnungszeiten: Di. - So. 15 - 20 Uhr

Ort: Oratorio dè Disciplinanti -Piazza Santa Caterina, Finalborgo | Italien

Aktivitäten unserer Mitglieder

Vier Seiten der Welt

Vernissage am 31.08.2017 19 Uhr

"DIE MAGIE DES WASSERS"


Bilder von Andreas Claviez


Im Foyer des Rosenthal-Theaters Selb

22. September bis 22. Oktober 2017

Eröffnung: Freitag, 22. September, 19:00 Uhr

Robert Szittay stellt aus

Personal Structures ist die offizielle Austellung im Rahmen 57 th Biennale Arte Venezia, 2017

http://www.palazzomora.org/index.php?page=4&lang=en

Instagram:

#palazzomora

#personalstructures

MONIKA PELLKOFER-GRIESSHAMMER

Gruppenausstellung

67. Bayreuther Kunstausstellung

Neues Schloss der Eremitage

Vernissage: 23.07.2017, 11 Uhr

Dauer: 23.07. - 27.08.2017

Öffnungszeiten: Mo. - So. | 10 - 18 Uhr

MONIKA PELLKOFER-GRIESSHAMMER

Einzelausstellung
ARTmeetsLAW - MAGIC ROOMS
Malerei und Druckgrafik von
MONIKA PELLKOFER-GRIESSHAMMER

Kanzlei Dr. König, Heinold & Kollegen
Luitpoldplatz 6, Bayreuth
Vernissage: Do., 27.07.2017, 18.30 Uhr
Ausstellung vom 27.07. - 20.10.2017
Öffnungszeiten: während der üblichen Bürozeiten
Mo. - Do. 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr,
Fr. 8 - 12 Uhr und 12.30 - 15 Uhr

 

MAGIC ROOMS

Extra für die Ausstellung sind einige großformatige Bilder entstanden, die zusammen mit früheren Werkreihen korrespondieren, ihre ganz eigene Geschichte erzählen und mittels formaler Elemente Räume und Reviere entstehen lassen.

Sie laden den Betrachter ein, darin spazieren zu gehen.

Sich auf die Suche nach dem „Dahinter" zu machen, das unter der Oberfläche auf Sie wartet.

Wer sich so auf die Magie des Entdeckens einlässt, für den erschließen sich faszinierende, neue und eigene Bildräume.

"34.Leipziger Grafikbörse" 9.7 -27.8.2017


Kunstwandelhalle in 08645 Bad Elster

Eröffnung 9.7. 10:00 Uhr

mit Beteiligung von Ines Falcke (inesj.plauen)

MAIN ART 2017

von 25.- 28. Mai - Aschaffenburg

Die Internationale Kunstmesse MAIN ART präsentiert von 25. - 28. Mai 2017 zum zweiten Mal
zeitgenössische Werke regionaler, überregionaler und internationaler Künstler

im Schloß Johannisburg in Aschaffenburg.
Zu sehen sind Werke von 40 Künstlern aus 6 Nationen in den Genres Malerei, Skulptur,

Druckgrafik, Fotografie, Cut Out, Zeichnung sowie der Digitalen Kunst.
Bereits vor zwei Jahren war ich mit meinen Arbeiten ebenda vertreten

und erhielt den Publikumspreis der Mainart 2015.

Heiter bis bewölkt

Personalausstellung von Helga Hopfe

Kunstausstellung in Münchberg, Bürgerzentrum

Vernissage Fr. 12.5. 19:00 Uhr bis 15.06

Von unseren Künstlern gemeldet:

Vernissage

Belgrad, Kosancicev venac 19, Prodajna galerija „Beograd"

17:00 Uhr Vernissage: Begegnungen - Meetings

mit den focus-europa Künstlern: Bärbel+ Horst Kiessling, Marion Kotyba, Sebastian Navas aus Andalusien, Angelika Neumann+Chris Engels, Margit Rehner, Monika Stock, Nevio Zanardi aus Ligurien, Bernd Wagner.

geöffnet: Mo. - Fr. 9:00 - 19:00 Uhr Sa. 9-15:00 Uhr bis 29.April

Offene Geheimnisse

Ausstellung in Dresden

Mi.26.April Dresden, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1,Sächsischerr Landtag

18:00 Uhr Ausstellungseröffnung: inesj.plauen „offene Geheimnisse" Geöffnet Mo. bis Fr. 10 -18:00 Uhr bis Oktober

Favorite Things - 70 Jahre BBK Oberfranken

Ausstellung in Bamber

Sa.01.April 96047 Bamberg, Hainstraße 4a, Stadtgalerie Villa Dessauer

19:00 Uhr Vernissage: Favorite Things 70 Jahre BBK Oberfranken Ausstellung unter Beteiligung von Margit Rehner und Gudrun Schüler Geöffnet Do. bis So. und feiertags 12 bis 18:00 Uhr bis 14. Mai

Beata Bigaj

Ausstellung in Krakau

ZPAP Gallery Krakow, Lobzowska 3

Vernissage 3.2.2017 18:00 Uhr

Eröffnungsdauer: 1. bis 14. Februar

Monika Pellkofer-Grießhammer

"KUNSTSAAT XX"

Eröffnung: Mittwoch, 14. Dezember, 19.30 Uhr

Ausstellungsdauer: 14.12.2016 - 15.01.2017

Öffnungszeiten: Fr. - So. von 15 bis 18 Uhr | und nach Vereinbarung

Ort: Kunstverein Hof - Galerie im Theresienstein

Ad Arma u.a.

"Reflections of Origin"

Vernissage: 27.11.2016, 15 Uhr

Ausstellungsdauer: 27.11. bis 15.01.2017

Ort: Galerie De COMPAGNIE, Kuipershaven 21, 3311 AL Dordrecht

Birgit Möller-Klimek

"WAHR-SCHEIN-lich"

Vernissage: 3.11.2016, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 3.11. bis 31.01.2017

Ort: Galerie der Kofferfabrik, Lange Str.81, Fürth

Monika Pellkofer-Grießhammer

"ENERGIE FÜR KUNST"

Ausstellungsdauer: 06. April 2016 – Frühjahr 2017

Ort: Gera, Reichsstraße/Ecke Christian Schmidt Str.

Gratulation

Gratulation

Unser Künstler-Mitglied Ad ARMA ist nominiert worden an der Wahl des "Künstler des Jahres 2017" teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kunstenaarvanhetjaar.nl

Gratulation

Die ART Süd-Ost Europa trifft West war im Juli/August sehr erfolgreich zu Besuch in Genua. als focus sullàrte contemporanea siehe Pressebericht Gekrönt wurde diese Ausstellung im Museum S. Agostino duch die Entscheidung des Museumsdirektors Adelmo Taddei den von Bernd Wagner aus Lauf geschaffenen "Römerkopf" in Bronze zu erwerben, um ihn im Eingangsbereich des Museums gemeinsam mit einem antiken Marmorkopf zu präsentieren. Frauenkopf aus Marmor, II Jhdt.

Gratulation

Antanas Obcarskas, Mitglied von focus-europa, aus Litauen wurde mit seinem Werk „ Acrylic Scripts XII" ausgewählt und eingeladen an der 6th Beijing International Art Biennale 2015 teilzunehmen. Sie findet im National Art Museum of China in Beijing statt. 3 Werke dieser Serie werden erstmals auf der ART Süd-Ost Europa trifft West vom 5. bis 28. Juni in Neudrossenfeld zu sehen sein.

Lucie Kazda:zwischenspiel

Lucie Kazda stellt eine eindrucksvolle Bilderausstellungen des Jahres in Bayreuth aus. Hier geht es zum Pressebericht.

Antanas Obcarskas

Antanas Obcarskas, Mitglied von focus-europa e.V., wurde ausgewählt, bei der sechsten Internationalen Kunstbiennale in Peking auszustellen. Seine Arbeit "Acrylic Scripts XII" war eines unter den ausgewählten Kunstwerken die aus mehr als 85 Ländern eingereicht wurden. Die Biennale fand bereits fünfmal statt und wird von der Chinesischen Föderation für Literatur und Künstlerzirkel, der Regierung der Stadt Peking sowie der Chinesischen Künstlervereinigung veranstaltet und organisiert wird.
Die Pekinger Internationale Kunstbienale findet im nationalen Kunstmuseum Chinas statt und wird täglich von mehr als 20000 Kunstliebhabern besucht. Die Biennale, begründet im Jahr 2003, zeigt hauptsächlich zeitgenössische Malerei sowie Skulpturen.
Daneben werden neue Formen der Kunst, wie z.B. Installationen, Bilder und digitale Kunst gezeigt. In den letzten 10 Jahren steig die Zahl der Teilnehmer auf mehr als 3000 Künstler an. Diese Ausstellung hochqualitativer Kunstwerke mit dem Titel "Erinnerungen und Träume" wird von zahlreichen Künstlern aus vielen Ländern und Regionen der Welt begleitet.

Gudrun Schüler

Der Publikumspreis bei der 64. Bayreuther Kunstausstellung wurde am Sonntag, 24.8. 2014, im Rahmen einer Finissage an Gudrun Schüler (Bayreuth/Bindlach; Foto: Lars Kuhfuss) verliehen. Für ihr Gemälde „Waldsee" erhielt sie mit Abstand die meisten Stimmen der Besucher. Mit annähernd 7000 Besuchern war die diesjährige Ausstellung im Neuen Schloss der Eremitage so gut besucht wie selten.